Jochen Weeber

Autor

Hörspiele

Herr Lundqvist nimmt den Helm ab

Regie Mark Ginzler
Komponist Martin Bezzola
Redaktion Christel Freitag
Sprecher Isaak Dentler, Philipp Schwägler, Therese Hämer, Anne Leßmeister, Constanze Klemenz, Frauke Vetter, Eva Derleder, Marcus Michalsky, Max Ruhbaum

Loris ist 15 und hat Muskeldystrophie Duchenne. Er weiß, dass er nicht mehr lange leben wird. Anders als seine Eltern, die daheim in stiller Hilflosigkeit um Fassung ringen und sich als Paar dabei mehr und mehr voneinander entfernen, arrangiert sich Loris mit seiner Krankheit. Er lebt für das Hier und Jetzt, für seine Liebe zu dem Mädchen Gina, für die Erinnerung an seinen verstorbenen Freund Ferdi und für seinen ganz großen Traum: Einen richtigen Olympiastar zu treffen! Als Loris’ Briefe an den Sportbund unbeantwortet bleiben, wird Vater Paul klar, dass es an ihm ist, seinem Sohn den letzten Wunsch zu erfüllen. Es beginnt ein humorvolles Schauspiel zwischen kleinen Lügen und großer Elternliebe, das mit rührender Leichtigkeit die letzten Tage des Jungen wärmend erfüllt.

Hühner dürfen sitzen bleiben

Regie Thomas Leutzbach
Komponist Andreas Hornschuh
Redaktion Ulla Illerhaus
Dramaturgie Ulla Illerhaus
Sprecher Luca Kämmer, Ilse Strambowski, Oliver Krietsch-Matzura, Isis Krüger, Mirco Martina, Robert Selbach, Hannelore Lübeck, Susanne Reuter

Gesendet in WDR5, HR2, Deutschlandfunk

Das Schuljahr ist zu Ende, und endlich heißt es: Sommerferien! Doch Peter Baumbraun ist traurig: Schon wieder hat er auf dem Zeugnis in Mathe eine Fünf stehen. Nach den Ferien kommt er in die 4. Klasse. Er weiß, dass jemand vor kurzem zu seinen Eltern gesagt hat, er sei einfach keine Leuchte im Rechnen, da könne man vermutlich nichts dran ändern. Und seither scheinen das seine Eltern auch zu glauben. Gleich am Anfang der Ferien flüchtet Peter zu seiner Oma ins Nachbardorf. Oma Lise ist noch immer traurig über den Tod vom Opa und freut sich deshalb besonders über den Besuch. Außerdem scheint sie die Einzige zu sein, die weiter an Peter glaubt. Als schließlich Toni auftaucht, ein Klassenkamerad, mit dem Peter gar nicht gerechnet hat, werden die Ferien zu einem Erlebnis, das die drei so schnell nicht vergessen werden.

Einer von uns

Regie Michael Utz
Sprecher Berthold Biesinger, Frank Stöckle, Udo Zepezauer, Renate Winkler, Peter Höfermayer

Fußballspiele können lebensbedrohlich sein - jedenfalls für den wahrhaft besessenen Fan. Nicht jedes Männerherz verträgt den Stress. Infarkt droht. Schlechte Ernährung, wenig Bewegung - Tom ahnt allmählich, dass er als leidenschaftlicher Fußballanhänger und Pommes- Liebhaber zur Risikogruppe gehört. Kein Spiel seiner Lieblings-Mannschaft, das er verpasst. Doch sein Verein verliert eine Partie nach der anderen. Auch in der Ehe mit Rita kriselt es, denn Tom steckt all seine Energie und Leidenschaft in den Fußball. Rita scheint inzwischen ihre eigenen Wege zu gehen. Tom hat da so eine Ahnung. Nun muss er sich entscheiden: Gesundheit und Rita oder Fußball. Nachts träumt er mittlerweile vom Sport. Sein Verein befindet sich mitten im Abstiegskampf. Wie lange spielt sein Herz noch mit?

Radiogeschichten

Anni, Opa und die Riesenportion Rupf

RBB/NDR

Sprecherin Frauke Poolman

Endlich! Es klingelt! Anni freut sich unbändig: auf ihren Opa – und auf das Geschenk, das sie von ihm zum Geburtstag bekommt. Erstaunt stellt sie fest, dass Opa jedoch überhaupt gar kein Geschenk dabeihat. Stattdessen heißt es für Anni: Schuhe an, Jacke an, Mütze auf! Und dann geht es los, am Bach entlang, quer durch die Wiese, bis rüber auf die andere Seite des Hügels, wo eine ganz besondere Überraschung wartet. Ein Geschenk, das Anni ein Leben lang begleiten wird.

Was ist bloß mit Gisbert los?

RBB/NDR

Sprecher Oliver Rohrbeck

Gisbert ist eine Giraffe wie jede andere auch. Aber auf einmal passieren Dinge, die ihm ganz und gar nicht gut tun: Er hört, wie andere Tiere über ihn tuscheln. Ob Nilpferd, Hyänen, Löwen – niemand scheint es mehr nett mit ihm zu meinen, denn von überall her hört Gisbert Dinge, die ihn kränken. Und weil sich das überhaupt nicht gut anfühlt, beginnt Gisbert, sich zu verändern … Dabei möchte er das gar nicht! Doch dank der Hilfe seiner Eltern, einem leckeren Stück Erdbeerkuchen und einer schönen Postkarte, nimmt bald schon alles eine gute Wendung.

Eddie und die Farben

RBB/NDR

Sprecher Thomas Arnold

Eddie, das Erdmännchen, ist verzweifelt – wo hat er bloß seine Stifte hingetan? Leider ist der begabte kleine Maler auch ein begabter kleiner Schussel. Er sucht und sucht, zunächst zu Hause, dann, indem er bei seinen Freunden nachfragt. Zwar hat keiner von ihnen seine Stifte gesehen, aber alle helfen ihm mit einem Stift aus. Mit einem besonderen Stift: dem in ihrer Lieblingsfarbe nämlich. So verleiht der Frosch einen grünen, das Küken einen gelben, der Bär einen braunen. Dank ihrer Hilfe kann Eddie endlich wieder malen! Und was für ein Bild er malt … ein ganz besonderes Bild, über das sich seine Freunde ziemlich wundern werden! (Ursendung)

Beiträge

Diverse Erzählungen für Erwachsene in SWR, BR, WDR, NDR.